Willkommen beim Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.!

Der Verband arbeitet bundesweit an den Schnittstellen von Familien-, Migrations- und Bildungspolitik als Interessenvertretung binationaler und interkultureller Familien und Partnerschaften. Wir engagieren uns für die Grund- und Menschenrechte aller hier lebenden Familien und Paare, egal welcher Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion. Starke Gesellschaften brauchen Vielfalt und ihre vielfältigen Familien brauchen eine gerechte Teilhabe. Dafür setzen wir uns ein.

#HANAU - Hanau ist überall

SAVE THE DATE - 15. Mai Familienpolitische Fachtagung in Frankfurt

©g.altmann/pixabay

"Was brauchen Familien? Familienpolitische Leistungen und Teilhabe von Familien mit Migrationsgeschichte.“

Kennen alle Familien die Leistungen? Haben alle Familien Zugang zu Familienleistungen wie Elterngeld, Kindergeld und Kinderzuschlag? Welche Rolle spielen Staatsangehörigkeit und Aufenthaltsstatus?
In unserer Beratungspraxis zeigt sich immer wieder: Viele Familien beantragen keine Leistungen, obwohl sie Anspruch darauf hätten. Sie befürchten, dass ein Leistungsbezug sich negativ auf ihren Aufenthaltsstatus auswirken könnte.

Key Speaker: Claudius Voigt Projekt Q - GGUA

Podium mit Praktiker*innen von Beratungsstellen, Familienzentren und Migrant*innenorganisationen.

MITMACHAKTION Tag der Muttersprache 21. Februar

Jede Sprache ist eine besondere Sichtweise und geht eine Sprache verloren, geht auch diese besondere Sichtweise auf die Welt verloren.
Der Internationale Tag der Muttersprache erinnert an die vielzähligen Sprachen der Welt und die Notwendigkeit diese zu schützen, die sprachliche Vielfalt und die Mehrsprachigkeit zu fördern.
Sprache ist emotional, wir empfinden über Sprache und drücken Gefühle sprachlich aus. Es gibt Wörter, die wir mögen und die wir nicht mögen.
Wir würden gerne von euch Lieblingswörter in euren Muttersprachen erfahren. Und natürlich was ihr damit verbindet. Weckt das Wort Kindheitserinnerungen, Erinnerung an liebe Menschen, an schöne Erfahrungen, an Haltungen. Welche Bedeutung hat es? Gerne über Facebook oder per mail.

Abu, Baba, Tata, Papa - Potentiale migrationssensibler Väterarbeit

Dokumentation der Fachtagung mit Zusam-menfassungen der Inputs zu differenzierten Lebenswirklichkeiten und Bedarfslagen von Vätern mit Migrationsgeschichte, der Praxisprojekte sowie der Workshops.

Dokumentation
Dr. Michael Tunç - Impulse
Vernetzung LAG Väter Hessen

Podcast Die Farbe der Nation featured den Verband binationaler Familien

Zwei Frauen - ein Podcast. Die eine, in Deutschland geboren, wird aufgrund ihrer Hautfarbe häufig nach ihrer Herkunft gefragt; die andere kommt aus Italien und lebt seit vielen Jahren in Deutschland, ihr geht es genauso. Der Podcast thematisiert in witzigen und tiefgründigen Gesprächen Identität, Heimat, Rassismus und Gesellschaft. Jeden Mittwoch gibt es eine neue Folge. UND: die nächsten vier Folgen geht es um den Verband binationaler Familien und Partnerschaften und den Nachwuchs. Los geht's ab Folge 44: wo Familie keine regelbare Sache ist.